Kostenoptimierung im FM durch Benchmark
Vertiefungsseminar

Termin:Dienstag, 11.09.2012
Ort: Hannover
Dauer: 1 Tag (09:30 Uhr - 16:30 Uhr)
Gebühr: 540,00 € zzgl. MwSt.

Jetzt anmelden!
per Telefon: 0511-590 26 271
per Email: mail@commovere com


Zielsetzung

Vertiefung des Grundlagenseminars Benchmarking im Facility Management

Zielgruppe

- Fach- und Führungskräfte des FM
- FM - Dienstleister
- Gebäudeverantwortliche
- Gebäudenutzer/Mieter

Inhalte

  • Grundlagen Kosten im Facility Management
  • Kostenoptimierung der Errichtungskosten
  • Kostenoptimierung - interne Organisation
  • Kostenoptimierung - externe Leistungen
  • Kostenoptimierung am Beispiel ausgewählter Kostenarten
  • Wirtschaftlichkeit von Kostenoptimierungsprojekten
  • Vorschlag zur Vorgehensweise im Kostenoptimierungsprojekt

Referent

Prof. Uwe Rotermund, ist Professor an der Fachhochschule Münster, Lehrgebiet Immobi-
lien-Lebenszyklus-Management/ Facility Management und Inhaber der Prof. Uwe Roter-
mund Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG, Höxter. Zudem ist Prof. Rotermund öffentlich
bestellter und vereidigter Sachverständiger für Facility Management (IngKN). Zusätzlich
ist er Leiter des fm.benchmarking 2012 / 2013 in Kooperation mit GEFMA e.V. und Real
FM e.V.

Details

Grundlagen Kosten im Facility Management
- Kostenarten Im Lebenszyklus der Immobilie
- Gliederung und Grundlagen zu Errichtungskosten und Nutzungskosten
- Nutzungskosten, Betriebskosten, Nebenkosten? Kostenarten mit ähnlichen Inhalten
- Gliederung und Grundlagen zu Sanierungskosten
- Vergleichsdaten, woher bekomme ich Sie?
- Kosten und Qualität, wo sind die Grenzen?

Kostenoptimierung der Errichtungskosten
- Vorstellung der Bandbreite der Errichtungskosten
- Datenquellen für Errichtungskosten
- Flächenökonomie – ein wesentlicher Schlüssel zur Kostenoptimierung
- Was ist in der Phase der Gebäudeerrichtung zu beachten?

Kostenoptimierung - interne Organisation
- Von den Nutzungskosten zu den internen FM-Kosten
- Optimierung der Geschäftsprozesse interner FM-Leistungen
- Personalbedarfsermittlung, wie viel Personal brauchen wir?
- Detail: Personalbedarf für interne TGM-Leistungen
- Detail: Personalbedarf für administrative FM-Leistungen
- Der FM-Check, mit einem Tag Aufwand die Potenziale erkennen!
- Das Betriebshandbuch als optimale Basis

Kostenoptimierung - externe Leistungen
- Wirtschaftlichkeit der externen Leistungen am Beispiel TGM
- Externe Leistungen, wie kaufe ich Sie am besten ein?
- Vertragskataster, ein Muss für Facility Manager, Aufbau, Inhalte
- Ablauf und Zeitplanung einer Ausschreibung
- Ablauf und Inhalte zur Kontrolle externer Dienstleister
- Qualität der externen Dienstleistungen

Kostenoptimierung am Beispiel ausgewählter Kostenarten
- Typische Kostenoptimierungspotenziale Unterhaltsreinigung, Fenster-/Fassaden-
reinigung, Instandhaltung, Sanierung und Energie

Wirtschaftlichkeit von Kostenoptimierungsprojekten
- Aufwand und Wirtschaftlichkeit zur Optimierung interner und externer Leistungen
(Musterberechnungen)

Vorschlag zur Vorgehensweise im Kostenoptimierungsprojekt
- Vorstellung eines Musterablaufplans Neubau
- Vorstellung eines Musterablaufplans Bestandsgebäude

Termin:                    Dienstag, 11.09.2012
Ort:                           Hannover
Dauer:                      1 Tag (09:30 Uhr - 16:30 Uhr)
Teilnahmegebühr: 540,00 € zzgl. MwSt.
   Die Teilnahmegebühr schließt Schulungsunterlagen und Pausenversorgung mit ein.

Jetzt anmelden! 0511-590 26 271
Alternativ laden Sie unseren PDF Flyer mit mehr Informationen und Anmeldeformular runter 
oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail.