Risikomanagement, Haftung & Versicherung
im FM

Termin:                    in Vorbereitung
Ort:                           n.n.
Dauer:                      1 Tag
Teilnahmegebühr: 470,00 € normaler Betrag

                                   (Bei Buchung beider Seminare erhalten Sie 10% Rabatt! GEFMA-Mitglieder erhalten
                                   einen zusätzlichen Nachlass von 10%!)

Tagesseminar

In diesem Seminar lernen Sie die notwendigen Details eines Risikomanagements kennen und erhalten praktische Tipps für das Handeln vor Ort. Sie erfahren die Definitionen im Haftungsmanagement, das Vertragscontrolling und können anschließend anhand praktischer Beispiele das Haftungsmanagement gezielt einsetzen.
Mit „FM-Cover“ steht die erste, absolut branchen-typische Versicherungslösung auf dem deutschen Markt. Eine künstliche Trennung der Haftungsrisiken aus Personen-, Sach-, Umwelt- und Vermögensschäden entfällt. Die Referenten bringen Ihnen dieses Versicherungsmodell näher und beantworten sich ergebende Fragen.

Haftung & Versicherungsschutz im FM
Die neue GEFMA Richtlinie 330

Inhalt
• Risiken im FM (Ziele, Begriffe, Rechtsgrundlagen, Wirtschaftsprüfung)
• Risikomanagement (Strategie, Identifi kation, Analyse und -bewertung,
Steuerung und Überwachung)
• Haftungsmanagement (Defi nitionen, Vertragscontrolling intern/extern,
Defi zite)
• FM-Cover (Aufbau, Inhalt, Prämeinfi ndung)

Referenten

Ulrich Glauche, Dipl.-Ing. (FH). Consultant FM bei Rödl & Partner. Seit 1996
Leiter des GEFMA Richtlinienwesens. Autor zahlreicher Publikationen, darunter
GEFMA 190 Betreiberverantwortung im FM. Lehrbeauftragter für FM an verschiedenen
Bildungseinrichtungen.
Joachim Lenoir, Prokurist und Leiter „Haftpfl icht“ der Büchner & Barella GmbH
& Co. KG aus Baden-Baden stellte bei der GEFMA-FM-Excellence Road Show
die Versicherungslösung „FM-Cover“ vor.
Die Referenten wirken im GEFMA-Arbeitskreis Recht mit.