Termin Stadt Formular
13.09.2017Hannover Jetzt anmelden
Dauer: 1 Tag (09:30 Uhr - 16:30 Uhr)
Gebühr: 580,- € zzgl. MwSt.

Anmelden per
Telefon:
05471 / 80 21 006
E-Mail:

Fax:
über angefügten PDF-Flyer

Effiziente Bestandsaufnahme im FM

Die Bereitstellung grafischer und numerischer Daten für die Implementierung in das Facility Management, stellt in der Regel den größten Kostentreiber dar und ist zudem mit hohem Zeitaufwand verbunden. Häufig werden diese nicht zielgerichtet durchgeführt oder beauftragt. Dadurch werden in der Regel zu hohe Kosten erzeugt, indem die generierten Daten entweder „überfrachtet“ erstellt oder mit hohem Aufwand auf die erforderliche Qualität gebracht werden müssen.

Als Teilnehmer des Seminars erfahren Sie außerdem, wie BIM - Building Information Modeling mit software-basierten Methoden, die Lücke zur konventionellen Gebäudedatenmodellierung schließt und somit die Produktivität Ihrer Planungsprozesse hinsichtlich Kosten, Terminen und Qualität weiter optimieren kann.

Seminarziel

Dieses Seminar vermittelt neben den Grundlagen der gängigen CAD-Formate, wie Bestandsaufnahmen mittels modernster Messinstrumente schnell und kostengünstig durchgeführt werden und wie der Austausch mit CAFM-Systemen organisiert wird. Die Erfassungsmethoden werden anhand von Praxisbeispielen (3D-Laserscanning u.a.) erläutert und der Datenpflegeprozess erörtert.
Ziel ist es, Sie in die Lage zu versetzen, die benötigte Datenqualität und die einzelnen Leistungspositionen in der Bestandserfassung zu definieren, zu budgetieren und eine kostenorientierte Bestandsaufnahme sowie den Datenpflegeprozess langfristig zu organisieren.

Inhalt

- Zielstellung und wichtige Voraussetzungen
- CAD- und BIM-Grundlagen
- Austauschformate, Aufbau, Pflichtenhefte und Standards
- Datenaustauschoptimierung zwischen CAD und CAFM, BIM und CAFM
- Erfassungsmethoden mit Praxisbeispielen, mobile Lösungen
- Datenpflegekonzepte
- Grundlagen der Flächenberechnung (DIN277, GIF…)
- Digitales Raumbuch

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus dem Facility Management, Gebäudeverwalter und Betreuer von Liegenschaften, die professionelle Bestandsaufnahme effizient umsetzen wollen.

Referent

Jens Hasemann, Fachwirt Facility Management, Verm.tech. ist seit mehr als 10 Jahren in dem Ingenieurbüro Drecoll, dem führenden Anbieter von Architektur- und Ingenieurvermessung, als Trainer und Berater in den Bereichen CAD (Computer Aided Design), CAFM (Computer Aided Facility Management, BIM (Building Information Modeling) sowie Bestandsdatenerfassung, beschäftigt.