Termin Stadt Formular
10.12.2019Hannover Jetzt anmelden
Dauer: 1 Tag (09:30 Uhr - 16:30 Uhr)
Gebühr: 580,- € zzgl. MwSt.

Anmelden per
Telefon:
05471 / 80 21 006
E-Mail:

Fax:
über angefügten PDF-Flyer

FM-Rechtsthemen für Nichtjuristen

Überblick über rechtliche Themen im FM aus betriebs-
wirtschaftlicher Sicht


Kernbotschaft für das Seminar

Wer im Facility Management tätig ist, begegnet täglich rechtlichen Themen mit Bezug zum FM. Seien es für das FM relevanten Regelwerke, Verträge, Vergabeverfahren oder Themengebiete wie AGB-Recht, Arbeitnehmerüberlassung oder Betriebsübergang.

Seminarziel

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die für das FM relevanten Rechtsthemen, ohne zu sehr in juristische Feinheiten einzutauchen. Sie lernen allgemeinverständlich, was Sie bei Ihrer tärlichen Arbeit wissen und beachten sollten, ohne dafür ein juristischer Experte sein zu müssen.

Inhalte

1.      Rechtliche Grundbegriffe
2.      FM-Verträge, Aufbau und Inhalte
3.      Rechtliche Rahmenbedingungen bei der Vergabe von FM-                            
         Leistungen
4.      Für das FM relevante Regelwerke
5.      Allgemeine Geschäftsbedingungen
6.      Arbeitnehmerüberlassung und Entsendung
7.      Betriebsübergang
8.      Sozialversicherungspflicht
9.      Mindestlohn
10.    Technikklauseln
11.    Betreiberpflichten und Risikomanagement
12.    Rechtliche Anforderungen an die Dokumentation im FM
13.    Planer- und Errichterverträge bei Bauvorhaben

Zielgruppe

Facility Manager, Techniker, Führungskräfte sowie Mitarbeiter im FM, die sich einen Überblick über die Rechtsthemen im FM verschaffen wollen ohne sich in rechtlichen Details zu verlieren.

Seminarleitung

Dipl.-Kfm Andreas Seibold verfügt als Inhaber der asc consulting GmbH und als Lehrbeauftragter an der Hochschule Albstadt/Sigmaringen über langjährige Erfahrungen im Bereich Facility Management.