Impressum der Commovere GmbH

Commovere GmbH
An den Königstannen 3
D-49163 Bohmte

Telefon: +49 (0) 5471 / 80 21 006
Telefax: +49 (0) 5471 / 80 21 007
E-Mail:

Sitz der Gesellschaft: Hannover (zukünftig Bohmte)
Steuernummer: 232502520524299
Registernummer: HRB 61972
Registergericht: Amtsgericht Hannover
D-U-N-S Nummer: 341159557
USt-IdNr.: DE237392449

Geschäftsführerin: Dipl.-Soz. Monika Gramke

Wichtiger Hinweis zu Inhalten und externen Links

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutzerklärung (Stand: Mai 2018)

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website unter der URL http://commovere.com/ (nachfolgend „Website“ genannt). Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen ausführlichen Überblick über den Umgang mit Ihren Daten, insbesondere im Zusammenhang mit

  • dem Aufruf unserer Website,
  • dem Einsatz von Cookies,
  • der Nutzung unserer Kontaktformulare,
  • der Anmeldung und Abmeldung vom Newsletter,
  • der Anmeldung zu Veranstaltungen

Verantwortlichkeit für den Datenschutz

Wir, die Commovere GmbH, An den Königstannen 3, 49163 Bohmte, Telefonnummer 05471/8021006, E-Mailadresse: mail@commovere.com sind Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts.

Aufruf unserer Website

In den Serverstatistiken werden automatisch solche Daten erhoben, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • URL der zuvor besuchten Webseite,
  • IP Adresse des anfragenden Endgeräts (Rechner, Smartphone, Tablet),
  • Datum und Uhrzeit Ihres Aufrufs,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • Name und URL der abgerufenen Dateien,
  • Übertragene Datenmenge sowie
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers.

Die vorgenannten Daten sind erforderlich, um Ihrem Endgerät den Aufruf unserer Websites und Nutzung ihrer Funktionen zu ermöglichen. Diese Daten erlauben ohne gesonderten Aufwand keinen Rückschluss auf Ihre Person. Eine Nutzung unserer Website ist ohne Bereitstellung Ihrer IP-Adresse technisch leider nicht möglich.

Cookies

Verwendung von Cookies zur Gewährleistung der Benutzerfreundlichkeit

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren Browser versandt und auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Wir verwenden Cookies, die nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden (sog. Sitzungs-Cookies).

Meist ist Ihr Browser so eingestellt, dass dieser die Erstellung und Speicherung von Cookies akzeptiert. Sie können diese Funktion jedoch auch sowohl generell als auch für jeden Einzelfall deaktivieren, indem Sie dies über Ihre Browsereinstellungen festlegen. Wenn Sie von einer Deaktivierung Gebrauch machen, kann dies zu Einschränkungen der Funktionen unserer Website führen.

Verwendung von Cookies zu Zwecken der Werbung, Marktanalyse und bedarfsgerechten Gestaltung (Google Analytics)

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über Ihre Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen.

Zur Gewährleistung einer anonymisierten Erfassung von IP-Adressen wurde der Quelltext von Google Analytics um den Code „_anonymizeIp“ erweitert, so dass IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz können Sie unter folgenden Links abrufen:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html

http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Nutzung unserer Kontaktformulare

Kontaktformular

Über den Link http://commovere.com/kontakt.html können Sie uns für Anliegen eine Mitteilung senden. Sie können das Formular insbesondere auch dazu nutzen, um uns im Hinblick auf die Verfügbarkeit, Koordinierung und Organisation von Inhouse-Schulungen zu kontaktieren. Hierzu müssen Sie nur die gekennzeichneten Pflichtfelder (Name, Vorname, E-Mail Adresse) ausfüllen. Die Angabe Ihrer sonstigen Daten ist freiwillig. Ihre Daten werden allein zu dem Zweck verwendet, Ihr Anliegen zu bearbeiten. Die Verarbeitung beruht aufgrund Ihrer Initiative und damit einer Einwilligung, die Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen können.

Ohne Bereitstellung der Pflichtdaten können wir Ihr Anliegen nicht beantworten, die freiwilligen Daten sind hierzu nicht erforderlich, erleichtern uns aber die Bearbeitung. 

Anmeldung und Abmeldung vom Newsletter

Wenn Sie sich auf unserer Website anmelden, erheben und verwenden wir Ihre E-Mail Adresse dazu, Sie über unsere Angebote zu informieren, indem wir Ihnen Newsletter zusenden bis Sie sich von diesem wieder abmelden. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden. Diese Abmeldung können Sie gern durch eine Benachrichtigung an uns, z.B. per E-Mail an mail@commovere.com vornehmen.

Anmeldung zu Veranstaltungen

Sie haben mehrere Möglichkeiten, sich für unsere Veranstaltung anzumelden. Zum einen können Sie die entsprechenden Anmeldeformulare nutzen, die Sie uns per Brief oder Fax zuschicken. Zum anderen können Sie sich auch direkt bei uns auf der Website zu dem jeweiligen Seminar anmelden.

Anmeldung Anmeldeformular

Auf unserer Website können Sie über die Betätigung der Schaltflächen „Veranstaltungstermine“ und „Seminare“ eine Veranstaltung auswählen. Wenn Sie im Anschluss auf das jeweilige pdf-Dokument klicken, bekommen Sie unser Anmeldeformular mit näheren Informationen und den Veranstaltungsdaten angezeigt. Dieses können Sie zur Anmeldung für eine Veranstaltung nutzen. 

Anmeldung über unsere Website

Sie können sich auch direkt bei jedem Seminar über unsere Website anmelden. Nach Betätigen des Buttons „Jetzt anmelden“ müssen Sie zur Anmeldung Ihren Firmennamen und Ihre Firmenanschrift, die Teilnehmerdaten (Nachname, Vorname, E-Mailadresse) und, falls abweichend, Ihre Rechnungsadresse (Firmennamen und Firmenanschrift) angeben. Die Mitteilung der übrigen Teilnehmerdaten (Positionsbeschreibung, Telefonnummer) ist freiwillig. Wenn Sie Daten, die nicht Ihre Person, sondern andere Personen betreffen, angeben, holen Sie von diesen Personen bitte zuvor das ausdrückliche Einverständnis für diese Datenweitergabe ein.

Ihre Pflichtdaten wie auch Ihre freiwilligen Angaben verwenden wir zur Anmeldung, ggf. zur anschließenden Durchführung der Veranstaltung und zur Rechnungslegung. Die Bereitstellung dieser Daten dient damit der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. der Vertragsdurchführung.

Ohne die Bereitstellung der Pflichtangaben können wir keinen Vertrag mit Ihnen schließen, die Angabe der freiwilligen Angaben ist hierzu nicht erforderlich.

Sollten wir Ihre Anmeldung für eine Veranstaltung bestätigen und daher zwischen Ihnen und uns ein Vertrag zustande kommen, verwenden wir die angegebene E-Mailadresse, die Sie im Rahmen der nur Sie betreffenden Teilnehmerdaten angeben, darüber hinaus zur Versendung von Informationen über Angebote zu eigenen ähnlichen Veranstaltungen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer E-Mailadresse jederzeit zu widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Einzelheiten zur Durchsetzung dieses Widerspruchsrechts können Sie Ziff. 12 dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Die freiwillig von Ihnen bereitgestellte Telefonnummer verwenden wir zur Klärung etwaiger Rückfragen. Die Bereitstellung der Telefonnummer dient damit der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. der Vertragsdurchführung.

Ohne Bereitstellung Ihrer Telefonnummer können wir Sie über dieses schnelle Medium nicht kontaktieren.

Neben der Anmeldung für eine Veranstaltung können Sie uns einen Kommentar zusenden. Hierzu müssen Sie lediglich Ihre E-Mailadresse angeben. Diese E-Mailadresse verwenden wir ausschließlich zur Beantwortung Ihres Anliegens. Die Bereitstellung der E-Mailadresse dient damit der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.

Ohne Bereitstellung Ihrer E-Mail Adresse können wir Ihr Anliegen leider nicht bearbeiten.

Gesetzliche und vertragliche Pflichten zur Bereitstellung

Die Bereitstellung Ihrer Daten im Rahmen dieser Website ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben.

Speicherdauer und Löschung von Daten

Die Daten, die Sie bei einer Anmeldung für eine Veranstaltung bereitstellen, bleiben aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen für die Dauer von bis zu 10 Jahren gespeichert. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die Daten gelöscht. Entfällt der Zweck der Erhebung, z.B. die Vertragsdurchführung, im Laufe der 10 Jahre, werden die Daten für eine andere Nutzung als die gesetzlich vorgesehene gesperrt.

Die E-Mailadresse sowie Ihren Namen, die Sie uns bei der Anmeldung für unseren Newsletter zur Verfügung stellen, speichern wir so lange, bis Sie sich von diesem wieder abmelden. Mit der Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse nur gelöscht, es sei denn, Ihre Speicherung erfolgt zusätzlich aufgrund anderer Zwecke, z.B. zur Vertragserfüllung. 

Weitergabe Ihrer Daten

Wir geben die Daten nur dann an Dritte weiter, wenn es hierfür nach geltendem Recht eine Berechtigung oder Verpflichtung gibt.

Eine Berechtigung liegt vor, wenn Sie uns eine Einwilligung erteilen oder wir personenbezogene oder personenbeziehbare Daten von einem Service-Provider in unserem Auftrag verwenden lassen. Diese Unternehmen werden von uns jedoch zuvor vertraglich verpflichtet, die Daten nur für die uns rechtlich erlaubten Zwecke zu verwenden. Wir sind befugt, diese Unternehmen insoweit zu kontrollieren.

Ferner können wir im Einzelfall rechtlich verpflichtet sein, personenbezogene Daten an Behörden oder Gerichte weiterzugeben.

Ihre Rechte (Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung, Widerspruch, Übertragung, Beschwerde)

Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Sie können außerdem jederzeit Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten verlangen. Ferner können Sie Datenverarbeitungen widersprechen und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen lassen.

Zur Durchsetzung Ihrer Rechte können Sie sich per E-Mail an mail@commovere.com oder auf sonstige Weise formlos an uns unter Verwendung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten wenden.

Neben den genannten Rechten haben Sie grundsätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und die sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen, insbesondere die Verschlüsselungstechnologie SSL (Secure Socket Layer), gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit leider nicht gewährleistet werden. Wir würden Sie daher bitten, uns vertrauliche Informationen auf andere Weise zukommen zu lassen.